Stockschuetzen

24 Jun
2019

2. Mannschaft als Aufsteiger knapp am Aufstieg vorbei

Einen packenden Zweikampf lieferten sich der ESC Mößling und der DJK-SV Pleiskirchen II auf der Zielgeraden der Kreisoberliga im Stocksport-Mannschaftsspiel. Nachdem die zwei Moarschaften bei der Vorrunde nur je 12:10 Punkte verbucht und lediglich die Ränge 9 und 12 belegt hatten, zählten sie am zweiten Wettbewerbstag zu den drei besten Teams und duellierten sich bis zum Schluss um den letzten der fünf Aufstiegsplätze in die Bezirksliga. Am Ende musste die Stocknote entscheiden und hier hatten die punktgleichen Mößlinger (je 30:16) knapp die Nase vorne. Dadurch verpasste die Holzland-Truppe mit Konrad Dirnberger, Christoph Schuh, Marlon Heinzelmann sowie Andreas und Stefan Eder als Aufsteiger den Durchmarsch. Besser als die beiden Dramendarsteller, die in der Rückrunde je 18:6 Punkte verbuchten, war nur der ESV Wang III. Der Vorrundendritte verzeichnete in der Raiffeisen-Arena Waldkraiburg mit lediglich einer Niederlage 20:2 Punkte. Das brachte mit gesamt 38:8 die Meisterschaft – aber auch nur, weil der Vorrundensieger TSV Taufkirchen seine letzten beiden Spiele vergeigte und dadurch auf den 2. Platz abrutschte. Durch einen Sieg in der letzten Partie konnte der SV Mehring (Oliver Reiss, Heinz Neumeier, Josef Popp, Wilhelm Seyfried, Bernhard Eichinger und Hans Fuchs) den RfV Walkersaich noch von Rang 3 verdrängen. Nach unten in die Kreisliga geht es neben dem entschuldigt nicht angetretenen EC Altötting noch für SV Wacker Burghausen II, STS Hörbering II und ESV Hackltal. Der gleitende Abstieg könnte auch noch den Neuling SV Haiming II ereilen. Kreisoberliga: 1. ESV Wang III 38:8 Punkte; 2. TSV Taufkirchen 37:9; 3. SV Mehring 33:13; 4. RfV Walkersaich 31:15; 5. ESC Mößling 30:16/Note 1,326; 6. DJK-SV Pleiskirchen 30:16/ 1,278; 7. ESV Mittergars 25:21/1,187; 8. TSV Haag 25:21/1,163; 9. STS Hörbering 23:23/1,222; 10. SV Oberbergkirchen III 23:23/0,916; 11. TuS Töging II 23:23/0,869; 12. SC Rechtmehring 22:24/1,065; 13. SV Tüßling 22:24/ 0,724; 14. DJK-SV Niedertaufkirchen II 21:25/0,946; 15. SV St. Erasmus 21:25/ 0,944; 16. EC Frauendorf II 21:25/ 0,835; 17. DJK-SV Oberndorf 19:27; 18. TSV Taufkirchen II 18:28/ 0,963; 19. SV Teising 18:28/0,842; 20. ESV Grafengars 18:28/0,817; 21. SV Haiming 18:28/0,790; 22. ESV Hackltal 14:32; 23. STS Hörbering II 12:34; 24. SV Wacker Burghausen II 10:36. − kam

Wir danken unseren Sponsoren

Slider

Kontakt

Öffnungszeiten Sportstüberl Grün - Weiß

  • Dienstag 19:30 - 24:00
  • Freitag 19:30 - 24:00
  • Bei Spielbetrieb 1h vor Spielbeginn und 1h nach Spielende

SVP / Soziale Netzwerke

Hier findest Du den Sportverein Pleiskirchen auf sozialen Netzwerken